Lade...
 
Drucken

Taxodiaceae (Sumpfzypressengewächse)


Familie der Pinales (Kiefernartige Gewächse) mit 9 Gattungen und 16 Arten von Nadelbäumen, die im Südosten und Westen Nordamerikas, in Mittelamerika, Ostasien und Tasmanien verbreitet sind. Deckschuppe mit einseitigem Samenwulst (= Samenschuppe) verwachsen. Pollen ohne Luftsäcke. Der Name bedeutet Eiben-ähnlich.
Systematik: Nach molekular begründeten Dendrogrammen paraphyletisch. Die bisher den Taxodiaceae zugeordneten Gattungen werden jetzt zu den Cupressaceae gestellt.
Cryptomeria japonica Bild: F. Oberwinkler, 07.10.2002, Botanischer Garten Tübingen
Cryptomeria japonica Bild: F. Oberwinkler, 07.10.2002, Botanischer Garten Tübingen


Gattungen der ehemaligen Taxodiaceae


Athrotaxis, Cryptomeria, Cunninghamia, Glyptostrobus, Metasequoia, Sequoia, Sequoiadendron, Taiwania, Taxodium



Erstellt von ubloss. Letzte Änderung: Donnerstag, 20. August 2009 14:31:31 CEST by fherter.