Lade...
 
Drucken

Sophora L., Schnurbaum


ca. 50 Arten NAs/Trop/Neus/Chile; immergrüne oder laubwerfende Bäume, Sträucher und basal verholzte Stauden; Blätter unpaarig gefiedert, wechselständig; endständige Infloreszenzen traubig oder rispig; Blüten weiß, gelb oder violett; Hülsen 4flügelig; Rinde, Hülsen und Samen stark giftig (Sophorabiosid); nach einem arabischen Pflanzennamen benannt; Fabaceae
Sophora davidii Bild: F. Oberwinkler, 02.06.2002, Botanischer Garten Tübingen
Sophora davidii Bild: F. Oberwinkler, 02.06.2002, Botanischer Garten Tübingen

Sophora im Arboretum


Sophora davidii Komar., Davids Schnurbaum
Sophora japonica L., Japanischer Schnurbaum

Weitere Sophora-Arten und ihre natürlichen Verbreitungsgebiete


  • Sophora davidii Komar. (=S. viciifolia), W-Chi
  • Sophora japonica L., Chi/Kor
  • Sophora microphylla Ait., Neus
  • Sophora tetraptera J.Mill., Neus/LordH

Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten. Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von jlorbe. Letzte Änderung: Donnerstag, 09. November 2006 12:54:52 CET by hwang.