Lade...
 
Drucken

Ostasien


Mehrere Bäume des chinesischen Rotholzes (Metasequoia glyptostroboides), das erst 1941 in Sichuan entdeckt wurde, stehen östlich des Seerosenteiches. Sie markieren den asiatischen Bereich im unteren Garten. Gehölze aus China schließen sich von Japan nach unten in die Eintalung an. Hier wachsen verschiedene Ahorne (Acer spp.), Kiwis (Actinidia), Hartriegel (Cornus spp.), vor allem aber viele Rhododendron-Species und viele andere mehr. Eine weitgehend vollständige Darstellung der Rhododendren in China können Sie von hier aus erreichen. Häufig sind auch ostasiatische Farne angepflanzt.
Herbstliches Ostasien  Bild: F. Oberwinkler, 09.10.2005, Botanischer Garten Tübingen
Herbstliches Ostasien Bild: F. Oberwinkler, 09.10.2005, Botanischer Garten Tübingen


Eindrücke aus der Ostasien-Abteilung



Frühling/Sommer Image Image Image Image
Herbst/Winter Image Image Image Image Image Image Image Image




Erstellt von jlorbe. Letzte Änderung: Donnerstag, 20. August 2009 15:06:40 CEST by fherter.