Lade...
 
Drucken

Ophioglossaceae (Natternzungengewächse)


Familie der Ophioglossales (Natternzungenartige Farne) mit 4 Gattungen und ca. 80 Arten, die subkosmopolitisch verbreitet sind. Gametophyten unterirdisch, knollig bis zylindrisch, fleischig, ohne Chlorophyll, mykorrhiziert. Sporophyt mit mykorrhizierten Wurzeln; Wedel in fertilen (Sporophor) und sterilen (Trophophor), blattartigen Teil gegliedert; Sporangien marginal oder terminal, dickwandig (eusporangiat); Sporen tetraedrisch, trilet, warzig. Name aus dem Griechischen abgeleitet (ophis - Schlange, glossa - Zunge).
Systematik: Eine Aufgliederung in zwei Familien, Ophioglossaceae und Botrychiaceae, wird von manchen Autoren bevorzugt.
Botrychium lunaria Bild: F. Oberwinkler, 14.06.2002, Oberjoch, Iseler
Botrychium lunaria Bild: F. Oberwinkler, 14.06.2002, Oberjoch, Iseler


Gattungen der Ophioglossaceae


Botrychium, Helminthostachys, Ophioglossum, Rhizoglossum.


Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von hwang. Letzte Änderung: Freitag, 20. April 2007 15:39:49 CEST by hwang.