Lade...
 
Drucken

Leibnitzia Cass.


5 Arten S/OAs; Stauden mit meist fiederspaltigen Grundblättern und schuppig beblätterten Infloreszenzstengeln; Köpfchen dimorph, im Frühjahr mit Zungen- und Röhrenblüten, im Sommer und Herbst nur mit kleistogamen Röhrenblüten;
Asteraceae
Leibnitzia anandria (L.) Turcz. Bild: F. Oberwinkler, 16.04.2004, Botanischer Garten Tübingen
Leibnitzia anandria (L.) Turcz. Bild: F. Oberwinkler, 16.04.2004, Botanischer Garten Tübingen


Leibnitzia-Arten im Geographischen Alpinum: Japan


Leibnitzia anandria (L.) Turcz. Image Image Image Image Image


Weitere Leibnitzia-Arten und ihre natürlichen Verbreitungsgebiete


  • Leibnitzia anandria (L.) Nakai, Sib/Chi/Jap/Taiw




Erstellt von mbeck. Letzte Änderung: Mittwoch, 25. Oktober 2006 23:08:33 CEST by mbeck.