Lade...
 
Drucken

Helianthus L., Sonnenblume


Ca. 110 Am; einjährige bis ausdauernde, aufrechte und langstengelige Kräuter mit gegenständigen (oft untere) und wechselständigen (mittlere und obere), einfachen, großspreitigen Blättern; Hüllblätter oft mit blattartigen Spitzen in 2 bis mehreren Reihen; Körbchen meist groß mit "sonnenartigem" Aussehen (Name: Griech. helios - Sonne, ánthos - Blüte); Körbchenboden flach bis schwach gewölbt, mit Spreuschuppen; Zungenblüten steril, gelb, abfallend; Röhrenblüten zwittrig, gelb bis braun; Achänen abgeflacht mit 2(-4) Pappusschuppen oder -borsten; mehrere Arten als Nutzpflanzen (H. annuus mit weltwirtschaftlicher Bedeutung) und als Zierpflanzen weit verbreitet; Asteraceae.
Helianthus decapetalus. Bild: F. Oberwinkler, 09.08.2002, Botanischer Garten Tübingen
Helianthus decapetalus. Bild: F. Oberwinkler, 09.08.2002, Botanischer Garten Tübingen

Helianthus-Arten im Botanischen Garten


Helianthus decapetalus L. Image

Weitere Helianthus-Arten und ihre natürlichen Verbreitungsgebiete


  • Helianthus angustifolius L., O-NAm/Flor/Tex
  • Helianthus annuus L., Sonnenblume, W/M-NAm
  • Helianthus argophyllus Torr. & A.Gray, Tex
  • Helianthus atrorubens L., Virg/Tenn/Louis/Flor
  • Helianthus debilis Nutt., Flor/Tex
  • Helianthus decapetalus L., O-NAm
  • Helianthus giganteus L., Queb/Sask/Flor
  • Helianthus x laetiflorus = H. rigidus x tuberosus
  • Helianthus microcephalus Torr. & A.Gray, Pen/Flor
  • Helianthus mollis Lam., Ohio/Geor/Tex
  • Helianthus nuttallii Torr. & A.Gray, M/W-NAm
  • Helianthus resinosus Small, NAm
  • Helianthus rigidus (Cass.) Desf., Ont/Geor/Tex
  • Helianthus salicifolius A.Dietr., M-NAm/Tex
  • Helianthus strumosus L., Queb/Geor/Ark
  • Helianthus tracheliifolius Mill., O-USA
  • Helianthus tuberosus L., Erdbirne, Topinambur M-NAm


Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von areye. Letzte Änderung: Montag, 24. Juli 2006 11:34:00 CEST by ubloss.