Lade...
 
Drucken

Dryas L., Silberwurz


2-18! Arten arktalp; immergrüne, mattenartig wachsende, kriechende Zwergsträucher mit einfachen, ledrigen, wechselständigen Blättern; Blüten einzeln, lang gestielt, weiß, K7-10 C7-10 A∞ G∞, Frucht mit langem, fedrigem Griffel; Insekten- und Selbstbestäubung; Windverbreitung; Artsystematik nicht geklärt; Steingartenziersträucher; Name: Griech. dryas - Baumnymphe, Dryade; Rosaceae.
Dryas drummondii.  Bild: F. Oberwinkler, 04.05.2006, Botanischer Garten Tübingen
Dryas drummondii. Bild: F. Oberwinkler, 04.05.2006, Botanischer Garten Tübingen


Dryas-Arten im Geographischen Alpinum: Nordamerika


Dryas drummondii Richards. Image Image Image Image Image


Dryas-Arten im Ökologischen Alpinum: Ostalpen


Dryas octopetala L., Eu/As/W-NAm Image Image

Weitere Dryas-Arten und ihre natürlichen Verbreitungsgebiete


  • Dryas drummondii Richards., Neuf/Alas/Oreg/Mont
  • Dryas integrifolia Vahl, Alas/Grönl/N-As
  • Dryas octopetala L., Eu/As/W-NAm
  • Dryas octopetala var. argentea Blytt, N-Norw/O-Alp
  • Dryas x suendermannii = drummondii x octopetala



Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von hwang. Letzte Änderung: Mittwoch, 07. März 2007 08:36:58 CET by amaeck.