Lade...
 
Drucken

Dioscoreaceae (Yamswurzelgewächse)


Familie der Dioscoreales (Yamswurzelartige Gewächse) mit etwa 20 Gattungen und ca. 600 Arten, die überwiegend als Lianen in den Tropen verbreitet sind. Nur wenige Arten kommen extratropisch vor. Häufig sind Knollen und Rhizome. Die meist herzförmigen, gestielten und wechselständigen Blätter besitzen eine palmate Nervatur. Die dreiteiligen Blüten, P3+3 A3+3 G(3), sind radär gebaut und überwiegend eingeschlechtig. Ein Staubblattkreis kann staminodial ausgebildet sein; der Fruchtknoten ist unterständig und dreifächerig. Der Name verweist auf den griechischen Arzt Dioscorides, der um 50 n. Chr. lebte.
Dioscorea caucasia. Bild: F. Oberwinkler, 27.05.2006, Botanischer Garten Tübingen
Dioscorea caucasia. Bild: F. Oberwinkler, 27.05.2006, Botanischer Garten Tübingen


Einige Gattungen der Dioscoreaceae


Avetra, Bordera, Dioscorea, Rajania, Stenomeris, Tamus

Dioscoreaceae im Arboretum


Im Arboretum ist die Kaukasische Yamswurzel, Dioscorea caucasica, angepflanzt.

Image Image


Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von ubloss. Letzte Änderung: Mittwoch, 10. Januar 2007 11:52:48 CET by foberwinkler.