Lade...
 
Drucken

Descurainia Webb & Berth., Sophienkraut


ca. 50 Arten Makar/Med/Eu/As/Am, bes. NAm; überwiegend einjährige Kräuter mit fein fiederspaltigen Blättern, einfachen, oder verzweigten bis sternförmigen Haaren, oft auch drüsig; Infloreszenzen nicht beblättert; Blüten klein, gelb; Schote mit starker Mittelrippe und vielen, kleinen Samen; Selbstbestäuber; nah verwandt mit Sisymbrium-Arten; nach dem französischen Apotheker François Descurain (1658-1740) benannt; Brassicaceae.
Descurainia bourgaeana. Bild: F. Oberwinkler, 02.03.2006, Botanischer Garten Tübingen
Descurainia bourgaeana. Bild: F. Oberwinkler, 02.03.2006, Botanischer Garten Tübingen

Descurainia im Kanarenhaus


Descurainia bourgaeana Webb.

Weitere Descurainia-Arten und ihre natürlichen Verbreitungsgebiete


  • Descurainia bourgaeana Webb, Ten
  • Descurainia lemsii Bramw., Tene
  • Descurainia millefolia Webb & Berth., Kanar
  • Descurainia sophia (L.) Webb, Eu/As

Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten. Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von jlorbe. Letzte Änderung: Donnerstag, 07. September 2006 18:33:48 CEST by blemcke.