Lade...
 
Drucken

Dennstaedtiaceae


Familie der Filicales (Echte farnartige Gewächse) mit 16 Gattungen und ca. 320 Arten, die weltweit (Pteridium aquilinum), besonders aber in den wärmeren Gebieten verbreitet sind. Gametophyt klein, thallos, herzförmig. Sporophyten überwiegend terrestrisch, mit kriechenden Rhizomen; Wedel meist gefiedert; Sori an Adern terminal oder meist submarginal, mit oder ohne Indusien; Sporangien gestielt, Stomium ausgeprägt; Sporen mono- oder trilet. Benannt nach dem deutschen Botaniker August Wilhelm Dennstaedt (1776-1826).
Pteridium aquilinum. Bild: F. Oberwinkler, 07.05.2002, Botanischer Garten Tübingen
Pteridium aquilinum. Bild: F. Oberwinkler, 07.05.2002, Botanischer Garten Tübingen


Gattungen der Familie


Blotiella, Dennstaedtia, Histiopteris, Hypolepis, Leptolepia, Lindsaea, Lonchitis, Microlepia, Paesia, Pteridium, Saccoloma


Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von blemcke. Letzte Änderung: Freitag, 20. April 2007 15:45:02 CEST by hwang.