Lade...
 
Drucken

Davidiaceae (Taubenbaumgewächse)


Familie der Cornales (Hartriegelartige Gewächse) mit 1 Gattung und 1 Baumart, die in Westchina vorkommt. Blätter einfach, ohne Nebenblätter, wechselständig. Blütenstand kopfig, von 2 großen, auffällig weiß gefärbten Hochblättern ("Handkerchief tree") umgeben; Blüten apetal, zwittrig oder männlich; zwittrig: A15-25 G(6-8); männlich: A1-12. Name zu Ehren des französischen Missionars und Botanikers Abbé Armand David, der im 19. Jh. in China sammelte.
Phylogenie: Nach molekularen Daten wird Davidia auch zu den Nyssaceae (Cornales) gestellt.
Davidia involucrata var. vilmoriniana. Bild: F. Oberwinkler, 17.05.2006, Botanischer Garten Tübingen
Davidia involucrata var. vilmoriniana. Bild: F. Oberwinkler, 17.05.2006, Botanischer Garten Tübingen

Davidiaceae im Arboretum


Im Arboretum sind Arten der Gattung Davidia angepflanzt.

Image Image Image Image Image


Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von ubloss. Letzte Änderung: Donnerstag, 20. Mai 2010 10:18:08 CEST by fherter.