Lade...
 
Drucken

Cupressaceae (Zypressengewächse)


Familie der Pinales (Kiefernartige Gewächse) mit 30 Gattungen und ca. 130 Arten von Bäumen und Sträuchern, die insgesamt annähernd weltweit verbreitet sind. Blätter und Zapfenschuppen gegenständig/quirlig; Zapfenschuppen = verwachsene Deck- und Samenschuppen, holzig bis fleischig. Der Name ist eine altgriechische Bezeichnung, die sich auf den symmetrischen Wuchs der Zypresse bezieht.
Phylogenie: Nach molekularphylogenetischen Hypothesen werden die Taxodiaceae in die Cupressaceae einbezogen.
Cryptomeria japonica Bild: F. Oberwinkler, 19.03.2006, Botanischer Garten Tübingen
Cryptomeria japonica Bild: F. Oberwinkler, 19.03.2006, Botanischer Garten Tübingen


Traditionelle Untergliederung der Cupressaceae


  • Callitroideae: Samenschuppen holzig bis lederig:
    • Actinostrobeae: Actinostrobus, Callitris, Fitzroya
    • Libocedreae: Austrocedrus, Calocedrus, Diselma, Libocedrus, Neocallitropsis, Papuacedrus, Pilgerodendron, Widdringtonia
    • Tetraclineae: Tetraclinis
  • Cupressoideae:
  • Thujopsideae: Thuja, Thujopsis
    • Junipereae: Samenzapfen aus verwachsenen Samenschuppen, ± fleischig (excl. Microbiota): Juniperus, Microbiota

Taxodiaceae (Sumpfzypressengewächse), jetzt Cupressaceae.
Früher Familie der Pinales (Kiefernartige Gewächse) mit 9 Gattungen und 16 Arten von Nadelbäumen, die im Südosten und Westen Nordamerikas, in Mittelamerika, Ostasien und Tasmanien verbreitet sind. Deckschuppe mit einseitigem Samenwulst (= Samenschuppe) verwachsen. Pollen ohne Luftsäcke. Der Name bedeutet Eiben-ähnlich. Nach molekular begründeten Dendrogrammen paraphyletisch. Gattungen: Athrotaxis, Cryptomeria, Cunninghamia, Glyptostrobus, Metasequoia, Sequoia, Sequoiadendron, Taiwania, Taxodium


Cupressaceae im Arboretum


Im Arboretum sind Arten der Gattungen Calocedrus, Chamaecyparis, Cryptomeria, Cunninghamia, Cupressus, Microbiota, Metasequoia, Sequoia, Sequoiadendron und Thuja angepflanzt.

Image



Erstellt von jlorbe. Letzte Änderung: Donnerstag, 20. August 2009 14:36:08 CEST by fherter.