Lade...
 
Drucken

Cosmos Cav., Cosmea, Schmuckkörbchen


Ca. 25 Am; einjährige oder ausdauernde Kräuter mit fiederteiligen, gelappten oder auch einfachen, gegenständigen Blättern, lang gestielten, einzelnen oder wenigköpfigen Infloreszenzen; Hüllblättchen 2reihig und basal verwachsen; Körbchen flach, mit attraktiven (Name: Griech. kósmos - Schönheit, Schmuck), sterilen Strahlenblüten und zwittrigen Röhrenblüten; Achänen schmal, geschnäbelt mit meist 2-4, rückwärts behaarten Pappus-Grannen; häufig als einjährige Zierpflanzen verwendet; Asteraceae.
Cosmos bipinnatus Bild: F. Oberwinkler, 03.08.2003, Botanischer Garten Tübingen
Cosmos bipinnatus Bild: F. Oberwinkler, 03.08.2003, Botanischer Garten Tübingen

Cosmos-Arten im Botanischen Garten


Cosmos bipinnatus Cav. Image

Weitere Cosmos-Arten und ihre natürlichen Verbreitungsgebiete


  • Cosmos bipinnatus Cav., Mex
  • Cosmos diversifolius Otto, Mex


Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von areye. Letzte Änderung: Donnerstag, 20. Juli 2006 17:26:24 CEST by ubloss.