Lade...
 
Drucken

Caryophyllales (Nelkenartige Gewächse)


Hauptmerkmale: dieser Ordnung sind: Siebzellenplastiden mit subperipheren Proteinfilamentringen; kampylotrope, bitegmische, crassinuzellate Samenanlagen, die das zentrale Perisperm als Reservespeicher umgeben; zumeist Betalainfarbstoffe (nur Caryophyllaceae und Molluginaceae mit Anthocyanen). Polyandrische Androeceen werden zentrifugal entwickelt. Es überwiegen pantoporate Pollenkörner. Ellagsäure fehlt, dafür finden sich häufig Triterpensaponine.

Systematik und Phylogenie: Die Caryophyllales stellen ein Monophylum der eudicotylen Angiospermen dar. In manchen molekular begründeten Dendrogrammen sind die Caryophyllales eine Schwestergruppe der Dilleniales. Der Umfang der Caryophyllales entspricht demjenigen der früheren Unterklasse der Caryophyllidae. Es besteht derzeit weitgehend Einigkeit darüber, daß Betalain- und Anthocyan-führende Taxa zu den Caryophyllales zusammengefaßt werden sollen. Dies wird auch durch molekularphylogenetische Hypothesen untermauert. Monophyletische Gruppen innerhalb der Caryophyllales:
1) Droseraceae, Drosophyllaceae, Nepenthaceae;
2) Frankeniaceae, Tamaricaceae und Plumbaginaceae mit Polygonaceae;
3) Caryophyllaceae, Amaranthaceae;
4) Aizoaceae, Phytolaccaceae, Nyctaginaceae;
5) Basellaceae, Cactaceae, Didiereaceae, Molluginaceae, Portulacaceae.
Cactaceae im Revier der Caryophyllales.  Bild: F. Oberwinkler, 03.06.2006, Botanischer Garten Tübingen
Cactaceae im Revier der Caryophyllales. Bild: F. Oberwinkler, 03.06.2006, Botanischer Garten Tübingen

Caryophyllaceae im System.  Bild: F. Oberwinkler, 05.07.2005, Botanischer Garten Tübingen
Caryophyllaceae im System. Bild: F. Oberwinkler, 05.07.2005, Botanischer Garten Tübingen


Familien der Caryophyllales:


Aizoaceae, Amaranthaceae, Basellaceae, Cactaceae, Caryophyllaceae, Chenopodiaceae, Didiereaceae, Droseraceae, Drosophyllaceae, Frankeniaceae, Molluginaceae, Nepenthaceae, Nyctaginaceae, Phytolaccaceae, Plumbaginaceae, Polygonaceae, Portulacaceae, Tamaricaceae, Tetragoniaceae


Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von hwang. Letzte Änderung: Donnerstag, 09. August 2007 14:25:25 CEST by foberwinkler.