Lade...
 
Drucken

Carpobrotus N.E.Br.


Ca. 25, SAf/Aus/gemSAm; ausdauernde Sukkulente mit kriechenden Sprossen, dickfleischigen, 3kantigen, gegenständigen Blättern und großen, auffälligen Blüten; Früchte fleischig, eßbar (Name: Griech. karpós - Frucht, brotus - eßbar); in frostfreien Gebieten häufig als Zierpflanzen verwendet und oft massenhaft verwildert und eingebürgert; Aizoaceae
Mesembryanthemum acinaciforme Bild: F. Oberwinkler, 16.03.1973, Teneriffa, Santa Cruz, San Andres
Mesembryanthemum acinaciforme Bild: F. Oberwinkler, 16.03.1973, Teneriffa, Santa Cruz, San Andres



Carpobrotus an verschiedenen Standorten


Mesembryanthemum acinaciforme L. Image
Carpobrotus sp. Image

Weitere Carpobrotus-Arten und ihre natürlichen Verbreitungsgebiete


  • Carpobrotus acinaciforme (L.) L.Bol., SAf
  • Carpobrotus edulis (L.) N.E.Br., SAf


Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück: