Lade...
 
Drucken

Calycanthaceae (Gewürzstrauchgewächse)


Kleine Verwandtschaft der Laurales (Lorbeerartige Gewächse) mit 4 Gattungen und 7 Arten winterharter Sträucher, die gegenständig beblättert sind. Das Gesamtareal umfaßt 4 disjunkte Gebiete: Ostasien, Nordaustralien, sowie zwei Teilareale in SO- und SW-Nordamerika. Die zahlreichen, freien Fruchtblätter sind in einen deutlichen Blütenbecher eingesenkt. Der aus dem Griechischen abgeleitete Name bedeutet "Kelchblüte".
Phylogenie: Die Calycanthaceae bilden das basale Monophylum der Laurales. Sie enthalten die Gattung Idiospermum, die auch in eine eigene Familie, Idiospermaceae, gestellt wurde.
Calycanthaceae. Bild: F. Oberwinkler, 17.05.2006, Botanischer Garten Tübingen
Calycanthaceae. Bild: F. Oberwinkler, 17.05.2006, Botanischer Garten Tübingen


Gattungen der Calycanthaceae


Calycanthus, Chimonanthus

Calycanthaceae im Arboretum


Im Arboretum sind Arten der Gattung Calycanthus angepflanzt.

Image Image Image


Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von jlorbe. Letzte Änderung: Samstag, 13. Januar 2007 22:01:39 CET by amaeck.