Lade...
 
Drucken

Argyroderma N.E.Br., Silberhaut


30-50 Kap/Namaq; stengellose, zwergige und silbrige (Name: Griech. argyros - Silber, derma - Haut) bis graue Blattsukkulenten mit 1-2 gegenständigen Blattpaaren; Blüten einzeln, endständig, weiß, gelb, rosa, rot bis violett mit diskusartigen Narben; K6-8 C∞ A∞, G(10-24), unterständig und gefächert;
wichtige Elemente "Lebender Steine" in Sukkulentensammlungen; Aizoaceae
Argyroderma delaetii Bild: F. Oberwinkler, 25.11.2000, Botanischer Garten Berlin
Argyroderma delaetii Bild: F. Oberwinkler, 25.11.2000, Botanischer Garten Berlin



Argyroderma an verschiedenen Standorten


Argyroderma delaetii Mass. Image
Argyroderma sp. Image

Weitere Argyroderma-Arten und ihre natürlichen Verbreitungsgebiete


  • Argyroderma aureum L.Bol.
  • Argyroderma blandum L.Bol.
  • Argyroderma carinatum L.Bol.
  • Argyroderma delaetii Mass.
  • Argyroderma densipetalum L.Bol.
  • Argyroderma fissum (Haw.) L.Bol. (brevipes)
  • Argyroderma formosum L.Bol.
  • Argyroderma hallii L.Bol.
  • Argyroderma octophyllum (Haw.) Schwant.
  • Argyroderma roseum (Haw.) Schwant.
  • Argyroderma schuldtii Schwant.
  • Argyroderma testiculare (Ait.) N.E.Br.



Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück: