Lade...
 
Drucken

Acorales (Kalmusartige Gewächse)


Acorales, Kalmusartige Gewächse, mit der einzigen Familie der Acoraceae. Nach derzeitigen molekularphylogenetischen Daten die basale Gruppe der Monocotylen.

Acoraceae, Kalmusgewächse. Einzige Familie der Acorales (Kalmusartige Gewächse) mit 1 Gattung und 2(4) Arten von kriechenden Rhizomstauden im Süßwasser und Sumpf; winzige Blüten in Kolben, ohne Spathae; giftig durch ätherische Öle (cis-Isoasaron = ß-Asaron); mit einem griechischem Pflanzennamen benannt.

Systematik: Traditionell zu den Araceae gestellt, jedoch morphologisch und molekular-systematisch sehr verschieden, daher heute in einer eigenen Ordnung geführt.
Acorus calamus Bild: F. Oberwinkler, 24.06.2006, Botanischer Garten Tübingen
Acorus calamus Bild: F. Oberwinkler, 24.06.2006, Botanischer Garten Tübingen


Einzige Familie der Acorales


Acoraceae


Diese Seite ist Teil von Rundgängen und weiteren Seiten.
Hier kommen Sie direkt zurück:


Erstellt von amaeck. Letzte Änderung: Freitag, 29. Juni 2007 11:00:03 CEST by ubloss.